Purpursternastrologie

chinesisch 紫微斗数 zĭ wēi dòu shù, wörtl. "Berechnung des Purpursterns": Teil der Schicksalsstudien, in der Song-Dynastie (960-1279) entwickelt. Anhand der Zuweisung von sog. Sternen zu zwölf Palästen, welche bestimmten Lebensbereichen entsprechen, können Aussagen über den Lebensverlauf und den Charakter einer Person getroffen werden.

Purpursternastrologie

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.