Archive

Luan Tou

Luan Tou, chinesisch 巒頭 luán tóu, „Bergkopf“: das zweite Hauptsystem des Klassischen Feng Shui neben dem Li Qi (理氣 lĭ qì). Es befasst sich mit dem Studium der Landformen, insbesondere von Bergen, Flüssen, Plätzen und sog. Drachen-Spots. Im modernen Feng Shui oft irreführend als Formschule bezeichnet, denn es

Luopan

Luopan, chinesisch 羅盤 luópán, auch Lopan, wörtl. „Sammelscheibe“: der chinesische Kompass; die Kompassnadel ist beim Luopan von zahlreichen Ringen umgeben, welche sich auf einer drehbaren Scheibe befinden („Himmelsscheibe“) und je nach Schule in ihrer Anordnung differieren. Dieser Kompass findet im Klassischen

Luoshu

Luoshu, chinesisch 洛書 luò shū, auch Loshu, wörtl. „Buch des Flusses Luo“: Unter diesem Begriff versteht man ein Quadrat, welches aus neun weiteren Quadraten zusammengesetzt ist. In diesem Quadrat sind die Grundzahlen so angeordnet, dass die Summe in jeder Richtung