Die 10 Götter im Qi Men Dun Jia

Qi Men Dun Jia: Die 10 Götter (神 shén)

In diesem Beitrag stelle ich die 10 Götter aus dem Qi Men Dun Jia vor, die man unter anderem zum Manifestieren von Zielen einsetzt.

Im Qi Men Dun Jia stehen die 10 Götter, chinesisch 神 shén, für die Energien des Universums, die auf Menschen und Situationen einwirken. Obwohl einige der Götter auf daoistische Ursprünge zurückgehen, haben sie nichts mit Religion zu tun.

Die vier Energie-Ebenen in einem Qi-Men-Dun-Jia-Chart

Ein Qi-Men-Dun-Jia-Chart bildet die vier energetischen Dimensionen ab, welche laut der chinesischen Metaphysik zusammenwirken, um Realität und Bewusstsein zu manifestieren: Universum, Himmel, Erde und Mensch. Und er bildet Zeit und Raum ab, weswegen den Sektoren unter anderem Himmelsrichtungen zugeordnet sind. Qi Men Dun Jia ermöglicht es uns also, Einblick in die Kräfte zu erhalten, die unser Leben beeinflussen. Und dieses Wissen können wir nutzen, um unser Leben nach unseren Wünschen  zu gestalten.

 

Universumsebenen

 

Himmel, Erde und Mensch bilden als sog. Kosmische Dreiheit die Schöpfung. Das Universum hingegen steht für die Schöpferkraft selbst und steht daher darüber. Es ist der Bereich, der keine Grenzen hat und in welchem auch das Unmögliche möglich erscheint.

Ein Qi-Men-Dun-Jia-Chart stellt die Bewertungsgrundlage in dieser Technik dar. Es gibt verschiedene Arten von Charts, die jeweils unterschiedlichen Zwecken dienen. So gibt es Charts, die ein ganzes Jahr abbilden, solche, die einen Monat oder einen Tag abbilden, aber am häufigsten werden die Stunden-Charts verwendet. Letzterer dient der Regel zur Vorhersage, zu strategischen Ausführungen und zur Schicksalsanalyse. Ein Qi-Men-Chart sieht immer so aus:

Qi Men Dun Jia: 10 Götter

Ein Qi-Men-Dun-Jia-Chart. Die Götter bzw. shen sind gelb hervorgehoben.

Die Ebene des Universums steht in einem Qi-Men-Chart im Allgemeinen für die Ebene der universellen Kräfte und beim Menschen selbst für dessen Unterbewusstsein. Diese verbindet ihn mit dem höheren Sein.

Die 10 Götter (神 shén) in Hinblick auf Manifestation und Charaktereigenschaften - 1. Teil: die hellen Götter

Es gibt unter den Göttern solche, die als positiv angesehen werden und solche, die als negativ bewertet werden. Im Gegensatz zu anderen Anwendungen wertet man diese in einer Schicksalsanalyse und bei der Manifestation von Wünschen allerdings nicht in dieser Form, sondern bedient sich ihrer Fähigkeiten.

Helle ShensDunkle Shens
直符 zhí fú (Chef) - Gott des Himmlischen Yi玄武 xuán wŭ (Schwarze Schildkröte) - Gott der Schläue
九天 jiŭ tiān (Neun Himmel) - Gott der Tapferkeit騰蛇 téng shé (Wogende Schlange) - Gott der mystischen Künste
九地 jiŭ dì (Neun Erde) - Gott des Durchhaltevermögens朱雀 zhū què (Roter Phönix) - Gott der Debatte
六合 liù hé (Sechs Harmonien) - Wächter der Verbindung白虎 bái hŭ (Weißer Tiger) - Wilder Gott
太陰 tài yīn (Großer Mond) - Wächter des Wissens勾陳 gōu chén (Enterhaken) - Gott der Rache

Beachte: Es gibt zwar 10 Götter, aber es erscheinen immer nur 8 davon in einem Chart auf, weil es nur 8 Hauptrichtungen gibt. Daher ist in der Literatur in der Regel von 8 Göttern (八神 bā shén) die Rede. Es gibt Yin- und Yang-Charts. Nur in Yang-Charts finden wir den Enterhaken und den Roten Phönix, in Yin-Charts hingegen nicht. Yin-Charts enthalten stattdessen den Weißen Tiger und die Schwarze Schildkröte.

Im Folgenden liste ich die Eigenschaften auf, die sich ein Mensch durch bestimmte Meditationstechniken zunutze machen kann, besonders wenn es sich um seinen eigenen sog. Hüter des Schicksals handelt. Dieser leitet sich von seinem Geburtsdatum ab.

直符 zhí fú  (Chef)

  • Auch Gott des Himmlischen Yi genannt
  • Führer der Gottheiten
  • Person von Autorität und hoher Moral
  • Zweck: dienen, helfen, schützen
  • Bringt Mentoren
  • Lässt alles möglich werden
  • Kann schlechte Energie zerstreuen, Schutz vor negativen Energien
  • Konzentrieren Sie sich auf das gewünschte Ergebnis und achten Sie darauf, dass es etwas Positives ist
  • Viele erfolgreiche Menschen haben übrigens den Chef als Hüter des Schicksals, z. B. Warren Buffett und Bill Gates

六合 liù hé (Sechs Harmonien)

  • Auch bezeichnet als Wächter der Verbindung oder Gott des Schutzes
  • Fördert Netzwerkfähigkeiten
  • Hilft, sich mit den richtigen Menschen und Partnern zu verbinden und die richtigen Leute zu engagieren
  • Hilft Beziehungen zu verbessern
  • Berühmte Leute mit diesem Hüter: Mahatma Gandhi, Uri Geller, Lady Di

九天 jiŭ tiān (Neun Himmel)

  • Auch Gott des Tapferen, Gott des Vertrauens oder Mächtiger Gott genannt
  • Die Herrin der Neun Himmel gab der Sage nach dem Gelben Kaiser den Luopan und das Wissen über Qi Men Dun Jia
  • Vision, Intuition: Sie müssen sich das Ergebnis genau vorstellen
  • Macht der Einsicht, Klarheit der Gedanken
  • Suchen nach Ruhm
  • Berühmte Leute mit diesem Hüter: Albert Einstein, Martin Luther King Jr., Michael Jackson

九地 jiŭ dì (Neun Erde)

  • Auch bezeichnet als Gott der Fortdauer und des Durchhaltevermögens oder Gefängnisgott
  • Mutter aller Dinge
  • Hat mit Vermögen, Land und Immobilien zu tun, langsames Wachstum
  • Heilend
  • Dankbarkeit fühlen
  • Berühmte Leute: Michael Bloomberg

太陰 tài yīn (Großer Mond)

  • Auch Wächter des Wissens, Gott der Segnungen oder Gott der Dunkelheit bezeichnet
  • Inspiration, Weisheit, Ideen
  • Kann kollektive Intelligenz des Universums anzapfen
  • Wenn Sie etwas wissen müssen
  • Wenn Sie nicht wissen, wie Sie aus einer Situation herauskommen
  • Die Antwort kommt oft in Träumen
  • Steve Jobs und Freddy Mercury hatten Tai Yin als Hüter des Schicksals

Sich mit der Ebene der Götter zu verbinden erfordert etwas Übung und innere Klarheit und Zuversicht. Es ist wesentlich leichter, sich mit seinem Hüter des Schicksals zu verbinden, da Sie zu ihm von Geburt an eine stärkere Verbindung haben.

Möchten Sie wissen, wer Ihr Hüter des Schicksals ist? Das können wir leicht herausfinden!
Die 10 Götter im Qi Men Dun Jia
Markiert in:                                             

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.